Perspektivwechsel: die Hunte auf und unter Wasser

Entdeckungsreise von der Quelle bis zur Nordsee

Zerfallenes Ruderboot im Aquarium  Oldenburg
Aquarium Oldenburg (WolfgangKehmeier/LMNM

Lernen Sie bei einer faszinierenden Tauchfahrt in die Unterwasserwelt das Tier- und Pflanzenleben in der Hunte kennen. Bei einer Führung im Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg gehen Sie auf Entdeckungsreise und folgen dem Verlauf der Hunte von der Quelle bis in die Weser und die Nordsee.  

Nach einer kleinen Busfahrt und einem Spaziergang entlang grüner, saftiger Wiesen erreichen Sie den Kanuanleger. Nun können Sie auf einer entspannten Kanutour mit kleinen Pausen an schönen Plätzen die Tier- und Pflanzenwelt an und auf der Hunte hautnah entdecken. Lassen Sie sich einfach treiben und genießen Sie die Natur. Das Ziel Ihrer Kanutour ist das historische E-Werk in Oldenburg nur 10 min von der Innenstadt entfernt.


Erlebniszeit: ca. 6,5 Stunden

Termine

Termine für Gruppen sind auf Anfrage möglich.

Unser Angebot für Ihren Natur-Erlebnis-Tag

  • eine einstündige Führung* durchs Aquarium Oldenburg und Eintritt Museum
  • Kanu-Kombi-Ticket für VWG-Bus
  • Kanufahrt mit Einführung in die Paddeltechnik
  • Boot, Schwimmwesten, Paddel, wasserdichter Sack

Preise des Ausfluges

  • Erwachsene 27,50 €
  • Jugendliche bis 16 J. 21,50 €
  • Kinder bis 12 J. im Boot der Eltern 14,90 €

 

** Ein Kooperation von

Zusammenarbeit von Yeti mit dem Landesmuseum "Natur und Mensch"

 

 


und
Yeti sport & reisen

Präsentiert von  NDR 1 - LSB - Alfred Töpfer Umwelt-Stiftung


Diese Kanutour könnte Sie auch interessieren:

Stadtführung mit dem Kanu in Oldenburg

Kanutour von Huntlosen nach Astrup

Eine ganz neue Sicht auf Oldenburg erhalten Sie bei der Stadtführung vom Kanu aus. Entlang der Haaren und Wallanlagen erfahren Sie mehr über Oldenburg. Mehr erfahren Sie unter

Citypaddeln in Oldenburg