Das Genießerwochenende im Huntetal

Zwei Tage Kanufahren - Naturerlebnis - ohne Stress.

2-tägige Kanutour auf der Hunte mit Übernachtung

Unser "Haus-Fluss" die Hunte schlängelt sich durch den hügeligen Naturpark Wildeshauser Geest - durch Wald-,  Heide- und Geestlandschaften bis hinein in die Wardenburger Marsch zur historischen Residenzstadt Oldenburg.  Sie reisen am Freitagabend an. Nach einer ruhigen Nacht im Landgasthaus und einem ausgiebigen Frühstück starten Sie gut gestärkt mit Ihrem Boot zur Paddeltour. Sie erhalten eine Einweisung in die Kunst des Kanufahrens und die Flusskarte, bevor Sie sich auf Ihren Weg in Richtung Norden machen. Sie haben genug Zeit sich treiben zu lassen und die Schönheiten der Natur am Rande der Hunte zu genießen.
Am Sonntag setzen Sie Ihre Kanutour fort. Es geht weiter bis in die Wardenburger Marsch oder nach Oldenburg zum "Hafenhaus". Ein erlebnisreiches aber erholsames Wochenende findet hier seinen Abschluss.

Ablauf der Tour

  • Anreise am  Freitag nachmittag
  • Am 1. Tag paddeln Sie von Wildeshausen bis nach Huntlosen ca. 22 km
    oder von Dötlingen nach Astrup ca 18 km
  • Am 2. Tag fahren Sie weiter nach Wardenburg oder Oldenburg (12 bzw. 19 km).

Leistungen des Wochenendausflugs

  • 2 Übernachtungen in gemütlichen Landgasthäusern im Doppelzimmer DU /WC

  • Frühstücksbuffet

  • 2 Tage Bootsmiete mit Zubehör

  • Einweisung in die Kunst des Kanufahrens, Flusskarte

  • Picknick zum Mitnehmen inkl. Getränk

  • An- u. Abtransport des Bootes

  • individueller (Rück-) Transfer zum Startpunkt Ihrer Kanutouren

Termine

Buchbar vom 19. April bis 10. Oktober
(in der Zeit bis zum 16. Juni paddeln Sie wegen einer Befahrensregelung auf folgenden Strecken: von Goldenstedt o. Colnrade nach Wildeshausen und von Astrup nach Oldenburg)

Preis

  • 185 € pro Person buchbar ab zwei Personen
  • 4 Sterne Hotel 20 € p Pers. und Nacht
  • Einzelzimmerzuschlag: 10,- € pro Nacht
  • Abschlag bei nur einer Übernachtung: 30,- €
  • Abschlag bei Transfer mit Huntesprinter (ÖPNV), statt Taxi: 15 €

Extra

  • Wenn Sie lieber mit einem Kajak statt mit einem Kanu fahren möchten,
    zahlen Sie pro Boot 20,- € mehr.
  • Verlängerungstage 40 € p. Pers.

Tipps

Runden Sie hier Ihren Naturtrip mit unseren Kulturtipps ab! Ein Verlängerungstag in der Residenzstadt Oldenburg hat viel zu bieten! Ob Naturkunde- oder Horst-Janßen-Museum, das historische Schloss oder Jugendstilvillen, das Staatstheater oder die Kulturetage...


Etwas mehr Kanu-Abenteuer gewünscht?

2-tägige Kanutour mit Übernachtung im Zelt

Wenn Ihnen die Übernachtung in Landgasthäusern nicht genug Outdoor-Erlebnis bietet: Übernachten Sie im Zelt! Für die zweitägige Kanutour sind verschiedene Strecke buchbar. Weitere Informationen unter "Boot und Zelt"